DeutschEnglisch

Ausflugsziele

Seite ausdrucken

Burg Landshut
Burg Landshut
Die Höhenburg wurde Ende des 13. Jahrhunderts vom Trierer Erzbischof Heinrich von Finstingen erbaut. Bereits um 1000 soll es nach Schriftquellen eine Burg Bernkastel gegeben haben. Eine weitere Burganlage der Grafen von Blieskastell ist im 12. Jahrhundert bezeugt und wurde vom Trierer Erzbischof zerstört. Quelle: wikipedia.de
Die Burg liegt direkt auf der anderen Uferseite.


 
Porta Nigra Trier
Porta Nigra Trier
Die Porta Nigra (lateinisch fĂŒr Schwarzes Tor) in Trier ist ein ehemaliges römisches Stadttor. Es gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist ein bekanntes Wahrzeichen der Stadt. Der Name Porta Nigra stammt aus dem Mittelalter. Ein anderer Name im Mittelalter lautete Porta Martis (das Tor des Mars). Von den Trierer Einwohnern wird die Porta Nigra meist nur als „Porta“ bezeichnet. Quelle www.wikipedia.de


 
Deutsches Eck Koblenz
Deutsches Eck Koblenz
Als Koblenzer Wahrzeichen steht das Deutsche Eck. An dieser Landzunge mĂŒnden Mosel und Rhein. Es ist ein bedeutender Anziehungspunkt fĂŒr Touristen und einen Besuch wert.
Seit 2002 gehört das Deutsche Eck zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal.


 
Kaltwassergeysir Andernach
Kaltwassergeysir Andernach
Besucher erwartet in Andernach ein sehr seltenes naturwissenschaftliches PhĂ€nomen: der höchste Kaltwassergeysir der Welt. Er befindet sich im romantischen Mittelrheintal auf der Halbinsel Namedyer Werth. Per Schiff ĂŒber den Rhein geht es vom Erlebniszentrum zum Geysir. Bevor die majestĂ€tische WasserfontĂ€ne weit ĂŒber die Baumwipfel bis zu 60 m in den Himmel steigt, geht dem Ausbruch ein Zischen und Gurgeln voran. Wer nĂ€her tritt, kann das Wasser des Geysirs sogar riechen und schmecken. Die Expedition endet nach der RĂŒckreise per Schiff wieder am Erlebniszentrum. Quelle: Geysir.info gGmbH


 
Burg Thurant
Burg Thurant
Genießen Sie einen Ausflug zur Burg Thurant und lassen Sie sich von der schönen Aussicht auf die Mosel und die Eifel beeindrucken. Entdecken Sie sich in der Welt der Ritter.


 
NĂŒrburgring
NĂŒrburgring
Willkommen am NĂŒrburgring - Der "GrĂŒnen Hölle". Erleben Sie die Welt des Motorsport in seiner ganzen Faszination.
Formel 1, Bikerfestival oder Freestyle Motocross - dies sind nur einige Events, die Sie beeindrucken werden.


 
Marksburg
Marksburg
Besuchen Sie die die vollstÀndig erhaltene Höhenburg am Mittelrhein mit der mittelalterlichen Wehranlage. Die Marksburg ist noch eine "echte" Burg und kann sich im "Weltkulturerbe" zwischen Bingen und Koblenz sehen lassen.


 
Mainzer Dom
Mainzer Dom
Der Mainzer Dom ist als Kathedrale und Bischofskirche der geistliche Mittelpunkt des Bistums Mainz. Unter dem Patronat des heiligen Martin von Tours versammeln sich hier seit mehr als 1000 Jahren die GlĂ€ubigen der Stadt und des Bistums Mainz zusammen mit dem Bischof von Mainz und dem Domkapitel, um als lebendige Kirche Zeugnis zu geben fĂŒr den christlichen Glauben. Quelle: www.bistummainz.de


 
Cusanus-Geburtshaus
Cusanus-Geburtshaus
Bernkastel-Kues ist Geburtsort eines der bekanntesten deutschen Universalgebildeten, des mittelalterlichen Kirchenmanns und Philosophen Nikolaus von Kues (Cusanus).
Sein Geburtshaus liegt nicht weit von unserem Hotel entfernt.


 
Weinmuseum Vinothek
Weinmuseum Vinothek
Die Mosel Vinothek in Bernkastel-Kues ist die weltweit grĂ¶ĂŸte Vinothek fĂŒr Moselriesling.
Über 160 Weine, vom QualitĂ€tswein, HochgewĂ€chs, Kabinett, SpĂ€t- und Auslesen ĂŒber Beeren- und Trockenbeerauslesen bis zum Eiswein erwarten die Geruchs- und Geschmackssinne der Weininteressenten.